TeachersNews.NET: Mathematik: Einführung in das Prozentrechnen

Kurzmitteilung

TeachersNews.NET: Mathematik: Einführung in das Prozentrechnen

Autor: TeachersNews.NET

„Selbstlernkurs für Schülerinnen und Schüler der Realschule Klasse 7. Auf diesen Seiten wird die Prozentrechnung als Weiterführung der Bruchrechnung eingeführt. Jede Seite enthält mehrere Onlineübungen, mit denen die entsprechenden Fertigkeiten geübt werden können. Die Rechenwege der drei Grundaufgaben werden anhand von Musterlösungen anschaulich dargestellt. Weitere Informationen stehen auch in Form von Lernvideos bzw. Lernpräsentationen zur Verfügung. Einführung in das Prozentrechnen„.

Beitrag hier einsehbar.
Veröffentlicht im Newsletter: Editorial zum Thema: „Was sind „Digitale Schulbücher?“ der 23. Kalenderwoche 2015″ vom 05.06.2015.

© 2015 TeachersNews.NET, Consultancy FZE, Island Street, P.O.Box 16111, Ras al Khaimah, United Arab Emirates

Social-Media-Buttons:

In eigener Sache: Frank Schumann beim Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Kurzmitteilung

In eigener Sache: Frank Schumann beim Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Ab sofort sind meine Lernvideos zum Thema: „Lernvideos – Prozentrechnung“ unter dem Titel: „Mathematik: Einführung in das Prozentrechnen – Vom Bruchrechnen zum Prozentrechnen“ beim Landesbildungsserver Baden-Württemberg gelistet.

Social-Media-Buttons:

Kopiervorlage: Algebraische Eigenschaften des Skalarprodukts

Autor: Frank Schumann,
Herausgeber: Jens K. Carl

Reihe: In Mathe einfach besser …
Kopiervorlage / Eine Grafisch-numerische Applikation (GNA) für den Voyage 200 und TI-89 Titanium von Texas Instruments.
Wir wissen: Das Rechnen mit Zahlen beruht auf bestimmten Rechengesetzen. Gesetze dieser Art sind zum Beispiel das Kommutativgesetz der Multiplikation reeller Zahlen, das Assoziativgesetz der Addition rationaler Zahlen, das Distributivgesetz ganzer Zahlen u.a.

Artikel kostenfrei zum Herunterladen:

Zeitschrift: In Mathe einfach besser… Nr. 1/2006 Seiten 16-24.
Verlag: Schumanns Verlagshaus Wertheim 2006.

© Frank Schumann 2006 (vormals Schumanns Verlagshaus Wertheim)

Social-Media-Buttons: